Die hotset Chronik

Historie

Von der Grün­dung über in­no­va­ti­ve Neu­ent­wick­lun­gen und stra­te­gi­sche Schrit­te bis hin zur In­be­trieb­nah­me des Sys­temcen­ters für In­dus­tri­el­le Tem­pe­rier­tech­nik: die hotset Chro­nik ist bunt, span­nend und sie be­ginnt im Jahr 1973. Be­glei­ten Sie uns auf ei­ne Rei­se in die Ver­gan­gen­heit und er­le­ben Sie un­se­re Ent­wick­lung zum Glo­bal Play­er und In­no­va­ti­ons­füh­rer, der heu­te Kun­den welt­weit als Part­ner für in­dus­tri­el­le Heiz­ele­men­te und Tem­pe­ra­tur­re­gel­tech­nik zur Sei­te steht. 

1973

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Un­ter­neh­mens­grün­dung durch
    Eu­gen Schwarz­kopf mit Partnern
  • Start in Lü­den­scheid, Am Wendelpfad
  • so­for­ti­ger Auf­bau von Aus­lands­ver­tre­tun­gen in Spa­ni­en und Frankreich

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • HHP mit und oh­ne Ther­mo­ele­ment
    und Wi­der­stands­füh­lern
1973

1975

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ser­vice als Unternehmensphilosophie

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Auf­bau ei­nes um­fang­rei­chen Zubehörprogrammes
1975

1977

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ers­te Mes­se­be­tei­li­gung (Han­no­ver-Mes­se)

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • HHP mit Kupferspitze
1977

1978

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ein­stieg in den nord­eu­ro­päi­schen Markt: Dä­ne­mark, Schwe­den, Norwegen

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Wen­del­rohr­pa­tro­ne für den Heißkanaleinsatz
  • Vor­stel­lung der Schaltschrankheizung
1978

1979

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ein­zug in die We­fels­hoh­ler Stra­ße (Lü­den­scheid)
1979

1981

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Teil­nah­me an der FAKUMA

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • WRP Ø 3,3
1981

1982

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ers­te Kon­tak­te im asia­ti­schen Markt (Ja­pan)

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • WRP/K in Kup­fer ein­ge­bet­tet mit in­te­grier­ter Kühlung
  • WRP Ø 3,8
1982

1983

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • HHP mit Leis­tungs­ver­tei­lung
    und in­te­grier­ten Widerstandsfühlern
1983

1985

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Grün­dung der hotset Cor­po­ra­ti­on (USA)
  • Auf­bau der Ver­tre­tung in Japan

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • HHP mit au­ßen­lie­gen­der Kühlung
  • HHP Ø 4, Ent­wick­lung des Luft­strom­erhit­zers (LSE)
  • WRP/Mini Ø 1,8, F 1,3 x 2,3 für 230 [V]
1985

1986

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ers­te fla­che WRP
1986

1988

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ver­tre­tung in Hong­kong, Neu­see­land und Österreich
  • Ers­te CAD-Anlage

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • WRP/Maxi mit Kopf
1988

1989

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Tech­no­lo­gie­be­ra­tung zur Er­hal­tung der Wettbewerbsfähigkeit

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • WRP/Mini mit axia­ler Verschraubung
  • WRP/Maxi oh­ne Kopf
1989

1990

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Um­zug der WRP-Pro­duk­ti­on in die Hoffmeisterstraße
  • Ver­tre­tun­gen in der Tür­kei, Sin­ga­pur, Ar­gen­ti­ni­en und Indien

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ge­schlos­se­ne Mund­stück­hei­zung (GMH) für den Druck­guss und Ma­schi­nen­dü­se BMD
  • WRP/Q
1990

1991

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • hotset stellt sich dem The­ma „Rein­hal­tung von Luft, Was­ser und Bo­den“ so­wie der Ver­pa­ckungs­ord­nung vom 1. De­zem­ber 1991

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • WRP/Mini mit axia­ler Spannvorrichtung
  • WRP/Q 3 x 3
  • Feuch­tig­keits­ge­schütz­ter In­nen­auf­bau HHP und LHT
1991

1992

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Um­stel­lung von mitt­le­rer Da­ten­tech­nik auf PC-Netzwerk

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Bi-me­tall-Mi­ni Heater
1992

1993

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Be­ginn der wan­del­ba­ren Organisation

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ke­ra­mik-Au­ßen­iso­la­ti­on ge­gen ho­he Wär­me­ab­strah­lung bei WRPs und WRP/M
  • VDE-Prüf­stand Fertigstellung
  • LSE
  • Bi­me­tall-Hei­zer
1993

1995

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Um­bau der Fer­ti­gung HHP/LHT in ei­ne Fließ­fer­ti­gung – mit na­he­zu glei­cher Mit­ar­bei­ter­zahl wie 1991 wer­den 21 % mehr Um­satz erzielt

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Pa­tent­an­mel­dung von hot­flex, dem ers­ten fle­xi­blen Heizkörper
  • Die ers­te bieg­ba­re HHP ist serienreif
1995

1996

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN ISO 9001

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • neue Ge­nera­ti­on Temperaturregler
  • WRP/Mini CSA-ap­pro­biert
1996

1997

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • In­ter­net­auf­tritt
  • Um­fang­rei­che In­ves­ti­tio­nen im PPS-System
  • Ers­te Se­mi­na­re in In­di­en über Heizelemente

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ers­te GMH als Bausatz
  • WRP-Mi­ni mit Knickschutzfeder
1997

1998

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • 25-jäh­ri­ges Jubiläum

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ers­ter steck­ba­rer An­schluss bei WRP
1998

1999

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ers­te Eu­ro­pa­kon­fe­renz mit den Vertretungen
  • Ein­füh­rung der in­te­grier­ten Stan­dard­soft­ware PSI-Penta

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ent­wick­lung des hotslot
  • Mit­tel­dü­se für Zinkverarbeitung
1999

2000

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ralf Schwarz­kopf wird zwei­ter Geschäftsführer
  • WRP-Pro­duk­ti­on mit mehr als 100 Mitarbeitern
  • neue Or­ga­ni­sa­ti­ons­struk­tur
  • Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN EN ISO 9001:2000

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Be­hei­zung von 3D-For­men mit dem hotflex
2000

2001

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • In­ter­ne Qualitätsauditoren
  • Eu­gen Schwarz­kopf be­en­det das ak­ti­ve hotset-Leben
  • Über­wa­chungs­au­dit DIN EN ISO 9001:2000

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Neue Re­gel­ge­rä­te Se­rie RR600
  • HHP für Hot-Box-Verfahren
  • WRP-An­schluss­kopf
  • Ex­tru­der­be­hei­zung
2001

2002

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Aus­lands­in­ves­ti­tio­nen auf Malta

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • hot­slot
  • qua­dra­ti­scher Rohrheizkörper
  • feuch­tig­keits­ge­schütz­ter WRP-Kopf
2002

2003

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • 30-jäh­ri­ges Firmenbestehen
  • Pro­duk­ti­ons­op­ti­mie­rung ProFit
  • Um­zug mit der ge­sam­ten Pro­duk­ti­on in die Hueckstraße
  • Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN EN ISO 9001:2000
2003

2004

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • hot­spring
  • lock-sys­tem axia­le Spann­hül­se für die Düsenbeheizung
  • hotspring/F/1,8x3,2
  • Neue Se­rie hot­con­trol Re­gel­ge­rä­te C248 und C296
2004

2006

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Ein­füh­rung des hotrod-Express-Service
  • Zer­ti­fi­zie­rung für Russland-Export
  • Ein­füh­rung von CPro (Cus­to­mer Pro­ject Management)

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • hot­spring Q/3,0 x 3,0; Ø 3,3; F/2,2x4,2 IP 68 mit was­ser­dich­tem Anschlussbereich
  • hot­spring Ø 4,0
2006

2007

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • hot­cast Magnesium-Düse
  • hot­spring spike-sys­tem spann­ba­res Reflexionsrohr
2007

2009

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Re­launch der neu­en Website
2009

2010

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Grün­dung der Hotset Ame­ri­ca Cor­po­ra­ti­on, Prä­si­dent: Da­vid J. Cieslica

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • hot­cast Angussdüse
2010

2012

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Re-Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN EN ISO 9001:2008
2012

2014

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Grün­dung der HIPL In­dia Pvt Ltd. in In­di­en, Prä­si­dent: Rag­ha­ven­dra Rao
  • DIN EN ISO 9001:2008 Zer­ti­fi­zie­rung von Hotset Hea­ting Ele­ments (Suzhou) Co. Ltd.
  • Um­zug Hotset Mal­ta Ltd. in ein grö­ße­res Gebäude

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Z‑System
2014

2015

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Um­zug Hotset Hea­ting Ele­ments (Suzhou) Co. Ltd.in ein grö­ße­res Betriebsgebäude
  • Re-Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN EN ISO 9001:2008

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • hot­spring Ø3,0mm
  • hot­flex (mehr als 100 ver­schie­de­ne Ab­mes­sun­gen auf Lager)
  • ho­trod 1/8“ (3,1mm)
2015

2016

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • neu­es Lo­go und neu­er Claim
  • Hotset Mal­ta Ltd. ist EU-Energieeffizienzpartner
2016

2017

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Um­fir­mie­rung auf Hotset GmbH
2017

2018

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung:

  • Neu­es Ver­wal­tungs­ge­bäu­de der Hotset Ame­ri­ca Corporation
  • Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN EN ISO 9001:2015

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Hoch­tem­pe­ra­tur-Heiz­pa­tro­ne (bis zu 1000°C)
2018

2019

Pro­dukt­ent­wick­lung:

  • Ka­vi­täts­füh­ler
  • HPS400 Kunst­stoff­kopf
2019

2020

Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung

  • Sys­temcen­ter für in­dus­tri­el­le Tem­pe­rier­tech­nik (SIT)
  • Um­bau des Emp­fangs­be­rei­ches zur Arena
  • Neue Pro­jekt­räu­me

Pro­dukt­ent­wick­lung

  • tem­pflex Fle­xi­bler Temperierkanal
  • Platin­füh­ler
2020
Scroll to Top