Let’s connect

hotset Social Room

hotset News zu fachlichen Entwicklungen in den Bereichen Heizelemente, Thermosensorik und Prozessregelung
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
4. Mai 2022 
Auf den Spuren von Robin Hood, Carsten Köthe berichtet:

„hotset bot in Zusammenarbeit 🤝 mit der Lüdenscheider Schützengesellschaft 🎯 an, das klassische Bogenschießen 🏹 zu entdecken.

Daher trafen sich die Teilnehmer 🚌 an der Schützenhalle an der Reckenstraße in Lüdenscheid. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden 🙋‍♂️ wurden uns einige Grundsätze zum sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen erklärt. Ebenso erfuhren wir, dass die Bögen mit verschiedenen Zugkräften ausgelegt waren, um mit unterschiedlichen Kräften 💪 schießen zu können.

Die Damen 💁 durften zuerst ihr Glück versuchen. Es gab noch Hilfestellung zur Haltung des Bogens und die richtige Haltung, um einen guten Stand und platziert schießen zu können. Nach den Damen durften auch die Herren 🙆‍♂️ die Praxis ausprobieren. Die meisten Pfeile gingen im besten Fall noch einfach ins Leere ❌.

Der ein oder andere Pfeil traf auch schon mal ein Holzbrett oder einen Balken. Ein sicheres Zeichen, dass man den Bogen zu hoch angesetzt hatte. Nach einigen Pfeilen kamen dann schon die ersten Erfolgserlebnisse 🏆. Die Pfeile trafen Ziele wie die aufgestellten Scheiben oder die aufgehängten Würfel. Nach kurzer Zeit kamen schon Meldungen von schmerzenden Fingern und zerschundenen Unterarmen. Die zerschundenen Unterarme kommen von einem Anwendungsfehler beim Schießen und die Kollegen konnten kein Mitleid erheischen 👨‍⚕️.

Auf den Zielen waren Quietsche-Enten 🦆 und ein Frosch 🐸 befestigt, um unseren Ehrgeiz der gezielten Schüsse zu fördern. Alle Enten haben unsere Versuche schadlos überstanden. Der ein oder andere Pfeil kam den Enten allerdings schon sehr nahe.

Nach 2 Stunden ⌚️ war der interessante Einblick in das klassische Bogenschießen beendet.
Die Bilanz 📊:
✅ 3 zerstörte Pfeile (keine Angaben zu den Schützen, wegen Datenschutz 😉)
✅ 1 abgeschossenes Brett

Alle Teilnehmer hatten eine Menge Spaß und wir haben diese unbeschwerten zwei Stunden genießen können.“

hotset bedankt sich 🤝 herzlich bei der 
Lüdenscheider Schützengesellschaft 1506 e.V. 🎯 für diesen Einblick.
Bei wem das Interesse geweckt wurde: Der Verein trifft sich jeden Mittwoch um 18 Uhr an der Reckenstraße 6 in Lüdenscheid.

#bogenschießen #robinhood #treffsicher #spaß

Auf den Spu­ren von Ro­bin Hood, Cars­ten Kö­the be­rich­tet:

„hotset bot in Zu­sam­men­ar­beit 🤝 mit der Lü­den­schei­der Schüt­zen­ge­sell­schaft 🎯 an, das klas­si­sche Bo­gen­schie­ßen 🏹 zu ent­de­cken.

Da­her tra­fen sich die Teil­neh­mer 🚌 an der Schüt­zen­hal­le an der Re­cken­stra­ße in Lü­den­scheid. Nach ei­ner kur­zen Be­grü­ßung durch den Vor­sit­zen­den 🙋‍♂️ wur­den uns ei­ni­ge Grund­sät­ze zum si­che­ren Um­gang mit Pfeil und Bo­gen er­klärt. Eben­so er­fuh­ren wir, dass die Bö­gen mit ver­schie­de­nen Zug­kräf­ten aus­ge­legt wa­ren, um mit un­ter­schied­li­chen Kräf­ten 💪 schie­ßen zu kön­nen.

Die Da­men 💁 durf­ten zu­erst ihr Glück ver­su­chen. Es gab noch Hil­fe­stel­lung zur Hal­tung des Bo­gens und die rich­ti­ge Hal­tung, um ei­nen gu­ten Stand und plat­ziert schie­ßen zu kön­nen. Nach den Da­men durf­ten auch die Her­ren 🙆‍♂️ die Pra­xis aus­pro­bie­ren. Die meis­ten Pfei­le gin­gen im bes­ten Fall noch ein­fach ins Lee­re ❌.

Der ein oder an­de­re Pfeil traf auch schon mal ein Holz­brett oder ei­nen Bal­ken. Ein si­che­res Zei­chen, dass man den Bo­gen zu hoch an­ge­setzt hat­te. Nach ei­ni­gen Pfei­len ka­men dann schon die ers­ten Er­folgs­er­leb­nis­se 🏆. Die Pfei­le tra­fen Zie­le wie die auf­ge­stell­ten Schei­ben oder die auf­ge­häng­ten Wür­fel. Nach kur­zer Zeit ka­men schon Mel­dun­gen von schmer­zen­den Fin­gern und zer­schun­de­nen Un­ter­ar­men. Die zer­schun­de­nen Un­ter­ar­me kom­men von ei­nem An­wen­dungs­feh­ler beim Schie­ßen und die Kol­le­gen konn­ten kein Mit­leid er­hei­schen 👨‍⚕️.

Auf den Zie­len wa­ren Quiet­sche-En­ten 🦆 und ein Frosch 🐸 be­fes­tigt, um un­se­ren Ehr­geiz der ge­ziel­ten Schüs­se zu för­dern. Al­le En­ten ha­ben un­se­re Ver­su­che schad­los über­stan­den. Der ein oder an­de­re Pfeil kam den En­ten al­ler­dings schon sehr na­he.

Nach 2 Stun­den ⌚️ war der in­ter­es­san­te Ein­blick in das klas­si­sche Bo­gen­schie­ßen be­en­det.
Die Bi­lanz 📊:
✅ 3 zer­stör­te Pfei­le (kei­ne An­ga­ben zu den Schüt­zen, we­gen Da­ten­schutz 😉)
✅ 1 ab­ge­schos­se­nes Brett

Al­le Teil­neh­mer hat­ten ei­ne Men­ge Spaß und wir ha­ben die­se un­be­schwer­ten zwei Stun­den ge­nie­ßen kön­nen.“

hotset be­dankt sich 🤝 herz­lich bei der
Lü­den­schei­der Schüt­zen­ge­sell­schaft 1506 e.V. 🎯 für die­sen Ein­blick.
Bei wem das In­ter­es­se ge­weckt wur­de: Der Ver­ein trifft sich je­den Mitt­woch um 18 Uhr an der Re­cken­stra­ße 6 in Lü­den­scheid.

#bo­gen­schie­ßen #ro­bin­hood #treff­si­cher #spaß
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Car Sten hat mich im­mer schon an Ro­bin Hood erinnert.

10. März 2022 
Wir gratulieren dem VDWF - Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e.V. zum 30gsten Geburtstag. 

30 Jahre VDWF - 30 Jahre Support und Unterstützung für die Mitglieder, die kontinuierlich mehr werden. 

Wir sind happy über unsere Entscheidung, hier #Mitglied zu werden. Egal ob, #Nachwuchsförderung, Aus- und #Weiterbildung, gemeinsame #Events, Teilen von #Wissen usw. - wir sind hier richtig. 

Und das #Team des VDWF ist schon echt der Hammer - immer bestens aufgelegt, Infos immer auf den Punkt und allen voran der Anchorman Dalf Rürrwächter. 

Macht genau so weiter.

Wir gra­tu­lie­ren dem VDWF – Ver­band Deut­scher Werk­zeug- und For­men­bau­er e.V. zum 30gsten Ge­burts­tag.

30 Jah­re VDWF – 30 Jah­re Sup­port und Un­ter­stüt­zung für die Mit­glie­der, die kon­ti­nu­ier­lich mehr wer­den.

Wir sind hap­py über un­se­re Ent­schei­dung, hier #Mit­glied zu wer­den. Egal ob, #Nach­wuchs­för­de­run, Aus- und #Wei­ter­bil­dung, ge­mein­sa­me #Events, Tei­len von #Wis­sen usw. – wir sind hier rich­tig.

Und das #Team des VDWF ist schon echt der Ham­mer – im­mer bes­tens auf­ge­legt, In­fos im­mer auf den Punkt und al­len vor­an der An­chor­man Dalf Rürrwäch­ter.

Macht ge­nau so weiter. 
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Ju­dy, Yang­zhou Fong­ming Ca­ble Fac­to­ry— judy@fmcable.com

9. Fe­bru­ar 2022 
Nachhaltigkeitsarbeit in the flow!❗

Wir sind dran - kontinuierlich❗🎯. Zum Beispiel, wenn es darum geht, unsere Geschäftswagenflotte auf #Elektro- und #Hybridfahrzeuge umzurüsten. 

Dazu gehört natürlich auch die Installation weiterer #Ladestationen auf unserem Firmengelände bei @hotset.🎯🎯🎯

https://www.hotset.com/de/nachhaltigkeitsprojekte-staerken-die-prozesseffizienz/

#nachhaltigkeit #hybrid #emobility #hotset #Prozesseffizienz

Nach­hal­tig­keits­ar­beit „in the flow“!❗

Wir sind dran – kon­ti­nu­ier­lich❗🎯. Zum Bei­spiel, wenn es dar­um geht, un­se­re Ge­schäfts­wa­gen­flot­te auf #Elek­tro- und #Hy­brid­fahr­zeu­ge um­zu­rüs­ten.

Da­zu ge­hört na­tür­lich auch die In­stal­la­ti­on wei­te­rer #La­de­sta­tio­nen auf un­se­rem Fir­men­ge­län­de bei @hotset.🎯🎯🎯

www.hotset.com/de/nachhaltigkeitsprojekte-staerken-die-prozesseffizienz/

#nach­hal­tig­keit #hy­brid #emo­bi­li­ty #hotset #Pro­zess­ef­fi­zi­enz
MehrWe­ni­ger

7. Fe­bru­ar 2022 
Geschafft!🍾🏁 

Wir gratulieren unseren ehemaligen Azubis 👦🏻👱🏻‍♀️ Thorben Köhring und Kjell van der Steen. Und natürlich gratulieren wir auch Lena Schmidt, die den betrieblichen Teil ihrer Ausbildung bei hotset absolviert hat🔝

✅Thorben Köhring (Ausbildung zum Mechatroniker, links),
✅Lena Schmidt (Ausbildung zur technischen Produktdesignerin in Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion, mittig) und
✅Kjell van der Steen (Ausbildung zum Industriekaufmann, rechts)

zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung.

Wir freuen uns sehr, dass sie mit so viel Engagement💯 und Freude⭐️ bei der Arbeit sind und so erfolgreich ihre Prüfung📚 absolviert haben.
Natürlich freuen wir uns noch mehr🥳, dass sie sich für hotset als zukünftigen Arbeitgeber🏢 entschieden haben!🤝🏻
Vielen Dank für euren Einsatz während der Ausbildungszeit und auf eine weitere produktive💪🏻 und schöne Zeit.

Aktuelle Stellenausschreibungen gibts übrigens HIER: https://www.hotset.com/de/karriere/

#ausbildung #hotset #vollgas

Ge­schafft!🍾🏁

Wir gra­tu­lie­ren un­se­ren ehe­ma­li­gen Azu­bis 👦🏻👱🏻‍♀️ Thor­ben Köh­ring und Kjell van der Steen. Und na­tür­lich gra­tu­lie­ren wir auch Le­na Schmidt, die den be­trieb­li­chen Teil ih­rer Aus­bil­dung bei hotset ab­sol­viert hat🔝

✅Thor­ben Köh­ring (Aus­bil­dung zum Me­cha­tro­ni­ker, links),
✅Le­na Schmidt (Aus­bil­dung zur tech­ni­schen Pro­dukt­de­si­gne­rin in Fach­rich­tung: Ma­schi­nen- und An­la­gen­kon­struk­ti­on, mit­tig) und
✅Kjell van der Steen (Aus­bil­dung zum In­dus­trie­kauf­mann, rechts)

zum er­folg­rei­chen Ab­schluss Ih­rer Aus­bil­dung.

Wir freu­en uns sehr, dass sie mit so viel En­ga­ge­ment💯 und Freu­de⭐️ bei der Ar­beit sind und so er­folg­reich ih­re Prü­fung📚 ab­sol­viert ha­ben.
Na­tür­lich freu­en wir uns noch mehr🥳, dass sie sich für hotset als zu­künf­ti­gen Ar­beit­ge­ber🏢 ent­schie­den ha­ben!🤝🏻
Vie­len Dank für eu­ren Ein­satz wäh­rend der Aus­bil­dungs­zeit und auf ei­ne wei­te­re pro­duk­ti­ve💪🏻 und schö­ne Zeit.

Ak­tu­el­le Stel­len­aus­schrei­bun­gen gib­t’s üb­ri­gens HIER: www.hotset.com/de/karriere/

#aus­bil­dung #hotset #voll­gas
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Herz­li­chen Glückwunsch 🎉

Herz­li­chen Glück­wunsch! Ich freue mich für euch. 🙂

Herz­li­chen Glückwunsch.

3. Fe­bru­ar 2022 

Das D‑System – un­ser Kra­cher des Jah­res 2021 – und es geht auch in 2022 kra­chend und mit #Voll­gas wei­ter.

Guckt mal hier und hier: www.hotset.com/de/systeme/d‑system-datenlogger/

#dsys­tem #krach­erdes­jah­res #da­ten­log­ger #hotset
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Die Mimik.…einfach herrlich 🤣🤭

Das Vi­deo ist wirk­lich ge­lun­gen. Mat­thi­as und Re­né ha­ben toll performt! 🥳

OS­CAR-Ver­däch­tig!!!😆

1. Fe­bru­ar 2022 
Heute ist der ❗❗❗„Ändere dein Passwort“-Tag❗❗❗

Wie oft veränderst Du Deine Passwörter? 

Die Zahl der #Datenlecks klettert Jahr für Jahr auf neue #Rekordhöhen, immer öfter werden #Identitäten geklaut. Wusstest Du, dass die beliebtesten Passwörter „12345“ oder „passwort“ heißen? Das hat das Hasso-Plattner-Institut herausgefunden. Sei doch mal #kreativ und überlege Dir #individuelle Passwörter UND ändere sie regelmäßig❗❗❗🎯

Heute ist der jährliche Aufruf, deine Passwörter zu aktualisieren. Mach‘ doch einfach mal.🎯

#aenderedeinpasswort #digital #kreativsein #hotset

Heu­te ist der ❗❗❗„Än­de­re dein Passwort“-Tag❗❗❗

Wie oft ver­än­derst Du Dei­ne Pass­wör­ter?

Die Zahl der #Da­ten­lecks klet­tert Jahr für Jahr auf neue #Re­kord­hö­hen, im­mer öf­ter wer­den #Iden­ti­tä­ten ge­klaut. Wuss­test Du, dass die be­lieb­tes­ten Pass­wör­ter „12345“ oder „pass­wort“ hei­ßen? Das hat das Has­so-Platt­ner-In­sti­tut her­aus­ge­fun­den. Sei doch mal #krea­tiv und über­le­ge Dir #in­di­vi­du­el­le Pass­wör­ter UND än­de­re sie re­gel­mä­ßig❗❗❗🎯

Heu­te ist der jähr­li­che Auf­ruf, dei­ne Pass­wör­ter zu ak­tua­li­sie­ren. Mach‘ doch ein­fach mal.🎯

#ae­n­de­re­dein­pass­wort #di­gi­tal #krea­tivsein #hotset
MehrWe­ni­ger

28. Ja­nu­ar 2022 
SICHERHEIT🚨 und SCHUTZ🛡 wird bei hotset großgeschrieben. Das spiegelt sich in unseren robusten Produkten, der arbeitnehmerfreundlichen Arbeitsumgebung und auch in unserem Umgang mit allen Daten wider.
Zum heutigen europäischem Datenschutztag 📅 wollen wir Euch als unseren Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Bewerber und auch Besucher mitteilen, dass der Umgang mit Euren personenbezogenen Daten🗂 bei hotset sicher und gesetzeskonform verläuft. 
Unser Datenschutzbeauftragter🕵🏻 achtet darauf, dass nur Daten rechtmäßig✅ und zweckgebunden✅ erfasst werden. Und das mit einer klar definierten Aufbewahrungsdauer 🗓💾 - versprochen! 👍🏻
Alle Informationen zu diesem Thema stellen wir Euch transparent auf unserer Datenschutzseite💻 dar. Ihr findet die Details unter folgendem Link:
https://www.hotset.com/de/datenschutz/
Wir danken für Euer Vertrauen. 🤝🏻
#datenschutz #dsgvo #hotset

SICHERHEIT🚨 und SCHUTZ🛡 wird bei hotset groß­ge­schrie­ben. Das spie­gelt sich in un­se­ren ro­bus­ten Pro­duk­ten, der ar­beit­neh­mer­freund­li­chen Ar­beits­um­ge­bung und auch in un­se­rem Um­gang mit al­len Da­ten wi­der.
Zum heu­ti­gen eu­ro­päi­schem Da­ten­schutz­tag 📅 wol­len wir Euch als un­se­ren Kun­den, Lie­fe­ran­ten, Mitarbeiter, Be­wer­ber und auch Be­su­cher mit­tei­len, dass der Um­gang mit Eu­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten🗂 bei hotset si­cher und ge­set­zes­kon­form ver­läuft.
Un­ser Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter🕵🏻 ach­tet dar­auf, dass nur Da­ten recht­mä­ßig✅ und zweck­ge­bun­den✅ er­fasst wer­den. Und das mit ei­ner klar de­fi­nier­ten Auf­be­wah­rungs­dau­er 🗓💾 – ver­spro­chen! 👍🏻
Al­le In­for­ma­tio­nen zu die­sem The­ma stel­len wir Euch trans­pa­rent auf un­se­rer Da­ten­schutz­sei­te💻 dar. Ihr fin­det die De­tails un­ter fol­gen­dem Link:
www.hotset.com/de/datenschutz/
Wir dan­ken für Eu­er Ver­trau­en. 🤝🏻
#da­ten­schutz #dsgvo #hotset
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Das geht uns al­le an!❗

24. Ja­nu­ar 2022 
Tag der #Erdnussbutter – National Peanut Butter Day in den USA

Der 24. Januar feiert im kulinarischen #Rahmenkalender der USA einen der beliebtesten #Brotaufstriche des Landes. Denn dieses Datum begehen die Vereinigten Staaten als nationalen Tag der Erdnussbutter (engl. National Peanut Butter Day).

Populär ist Erdnussbutter vor allem in #Nordamerika, den #Niederlanden und Teilen von #Asien, besonders auf den #Philippinen und in #Indonesien, wo sie Bestandteil vieler Gerichte ist. Auch im Vereinigten #Königreich, in #Australien und #Südafrika ist der Brotaufstrich aus #Erdnüssen sehr verbreitet.

In #Deutschland wird #Erdnussbutter unter dem Namen #Erdnusscreme, #Erdnussmus oder #Erdnusspaste verkauft, da der Begriff #Butter gesetzlich Erzeugnissen aus Milch vorbehalten ist.

Habt Ihrs gewusst? 

Esst Ihr Erdnussbutter oder besser #Erdnusscreme? Her mit Euren Ideen und #Rezepten?

#kuriosefeiertage #erdnussbutter  #rahmenkalender

Tag der #Erd­nuss­but­ter – Na­tio­nal Pea­nut But­ter Day in den USA

Der 24. Ja­nu­ar fei­ert im ku­li­na­ri­schen #Rah­men­ka­len­der der USA ei­nen der be­lieb­tes­ten #Brot­auf­stri­che des Lan­des. Denn die­ses Da­tum be­ge­hen die Ver­ei­nig­ten Staa­ten als na­tio­na­len Tag der Erd­nuss­but­ter (engl. Na­tio­nal Pea­nut But­ter Day).

Po­pu­lär ist Erd­nuss­but­ter vor al­lem in #Nord­ame­ri­ka, den #Nie­der­lan­den und Tei­len von #Asi­en, be­son­ders auf den #Phil­ip­pi­nen und in #In­do­ne­si­en, wo sie Be­stand­teil vie­ler Ge­rich­te ist. Auch im Ver­ei­nig­ten #Kö­nig­reic, in #Aus­tra­li­en und #Süd­afrik ist der Brot­auf­strich aus #Erd­nüs­se sehr ver­brei­tet.

In #Deutsch­land wird #Erd­nuss­but­ter un­ter dem Na­men #Erd­nuss­creme, #Erd­nuss­mus oder #Erd­nus­s­pas­te ver­kauft, da der Be­griff #But­ter ge­setz­lich Er­zeug­nis­sen aus Milch vor­be­hal­ten ist.

Habt Ih­r’s ge­wusst?

Esst Ihr Erd­nuss­but­ter oder bes­ser #Erd­nuss­creme? Her mit Eu­ren Ideen und #Re­zep­ten?

#ku­rio­se­fei­er­ta­ge #Erd­nuss­but­ter #Rah­men­ka­len­der
MehrWe­ni­ger

21. Ja­nu­ar 2022 
Machen ist wie wollen - nur KRASSER🎯❗🎯❗

Wir MACHEN! - zum Beispiel ziemlich viel, wenn es darum geht, #hotset zu einem Unternehmen zu transformieren, dass kontinuierlich und konsequent sein Handeln und Tun an den Prinzipien von #Nachhaltigkeit und #Klimaschutz ausrichtet. 

Dazu kommt die Tage noch mehr an Input was wir da so auf dem Schirm haben💥

Unser Projektleiter für all diese Themen - wir engagieren uns übrigens auch im Netzwerk #Ökoprofit - ist Philipp Ganghoff und der meint zum Beispiel: „Wo immer sie zum Einsatz kommen, leisten unsere #Heizelemente, #Sensoren und #Regelsysteme stets auch einen Beitrag zum energieeffizienten, verschwendungsarmen Funktionieren technischer Verfahren. Es ist also nur konsequent, wenn wir in Analogie dazu viele unserer internen #Prozesse und Methoden immer wieder aufs Neue unter den Maßgaben von #Nachhaltigkeit, #Ökologie und #Klimaschutz ausrichten“.❗❗❗

Machen ist wie wollen - nur KRASSER❗🎯❗🎯
www.hotset.com

#klimaschutz #keineverschwendung #nachhaltigkeit #netzwerken

„Ma­chen ist wie wol­len – nur KRASSER“🎯❗🎯❗

Wir MACHEN! – zum Bei­spiel ziem­lich viel, wenn es dar­um geht, #hotset zu ei­nem Un­ter­neh­men zu trans­for­mie­ren, dass kon­ti­nu­ier­lich und kon­se­quent sein Han­deln und Tun an den Prin­zi­pi­en von #Nach­hal­tig­keit und #Kli­ma­schutz aus­rich­tet.

Da­zu kommt die Ta­ge noch mehr an In­put was wir da so auf dem Schirm ha­ben💥

Un­ser Pro­jekt­lei­ter für all die­se The­men – wir en­ga­gie­ren uns üb­ri­gens auch im Netz­werk #Öko­pro­fit – ist Phil­ipp Gang­hoff und der meint zum Bei­spiel: „Wo im­mer sie zum Ein­satz kom­men, leis­ten un­se­re #Heiz­ele­men­te, #Sen­so­ren und #Re­gel­sys­te­me stets auch ei­nen Bei­trag zum en­er­gie­ef­fi­zi­en­ten, ver­schwen­dungs­ar­men Funk­tio­nie­ren tech­ni­scher Ver­fah­ren. Es ist al­so nur kon­se­quent, wenn wir in Ana­lo­gie da­zu vie­le un­se­rer in­ter­nen #Pro­zes­se und Me­tho­den im­mer wie­der aufs Neue un­ter den Maß­ga­ben von #Nach­hal­tig­keit, #Öko­lo­gie und #Kli­ma­schutz aus­rich­ten“.❗❗❗

„Ma­chen ist wie wol­len – nur KRASSER“❗🎯❗🎯
www.hotset.com

#kli­ma­schutz #kei­ne­ver­schwen­dung #nach­hal­tig­keit #netz­wer­ken
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Das ist das rich­ti­ge Mind­set!🥰🥳 so geht es voran! 💪🏼👍🏼

Krass Phil­ipp Dschi❗

19. Ja­nu­ar 2022 
Sei flexibel❗
Mit der richtigen #Flexibilität im Leben sind viele Dinge bekannterweise einfacher.📈👍🏻Nicht anders ist es auch im beruflichen Alltag.
Um die Arbeit nicht unnötig zu erschweren,🙋🏻🙋🏻‍♂‍haben wir den flexiblen #Rohrheizkörper🔥entwickelt. Er kann spielendleicht in jede erdenkliche Nut eingebracht werden, und das per Hand!✋🏻
Dadurch fallen viele Probleme direkt von Anfang an weg:
✅kleinere #Werkzeuge
✅kürzere #Rüstzeiten
✅reduzierte #Wartungsintervalle

Direkter Link: https://www.hotset.com/de/komponenten/hotflex-flexible-rohrheizkoerper/ 

#hotset #flexible #easy

Sei fle­xi­bel❗
Mit der rich­ti­gen #Fle­xi­bi­li­tä im Le­ben sind vie­le Din­ge be­kann­ter­wei­se einfacher.📈👍🏻Nicht an­ders ist es auch im be­ruf­li­chen All­tag.
Um die Ar­beit nicht un­nö­tig zu erschweren,🙋🏻🙋🏻‍♂‍haben wir den fle­xi­blen #Rohr­heiz­kör­pe🔥ent­wi­ckelt. Er kann spielend­leicht in je­de er­denk­li­che Nut ein­ge­bracht wer­den, und das per Hand!✋🏻
Da­durch fal­len vie­le Pro­ble­me di­rekt von An­fang an weg:
✅klei­ne­re #Werk­zeu­ge
✅kür­ze­re #Rüst­zei­te
✅re­du­zier­te #War­tungs­in­ter­val­le

Di­rek­ter Link: www.hotset.com/de/komponenten/hotflex-flexible-rohrheizkoerper/

#hotset #fle­xi­ble #ea­sy
MehrWe­ni­ger

13. Ja­nu­ar 2022 

Im­mer wie­der be­ein­dru­ckend!

Für die Grenz­wert­ermitt­lung un­se­rer Heiz­ele­men­te nut­zen wir un­ser La­bor und ver­su­chen hier, ein Sys­tem­bau­teil un­ge­re­gelt durch­bren­nen zu las­sen. Es hat lei­der nicht ge­klappt!!!😳

Aber nicht an­fas­sen – ist be­stimmt im­mer noch heiß…♨
www.hotset.com/de/systeme/z‑system/

#zsys­tem #hotset #in­no­va­tions
MehrWe­ni­ger

11. Ja­nu­ar 2022 
Gutes TUN und dann auch mal hier zeigen. Voll ok oder?

Gu­tes TUN und dann auch mal hier zei­gen. Voll ok oder?Über ei­ne Spen­de von 500 Eu­ro durf­te sich am Mon­tag der För­der­ver­ein des Mär­ki­schen Kin­der­schutz-Zen­trums freu­en! 🥰
Den Scheck über­reich­te Ralf Schwarz­kopf (Mit­te), Ge­schäfts­füh­rer des Lü­den­schei­der Un­ter­neh­mens hotset, an Stef­fen Kusse­row (links), Ge­schäfts­füh­rer des För­der­ver­eins, und Ans­gar Röhr­bein, Lei­ter des Kin­der­schutz-Zen­trums. „Wir sind dank­bar für je­de fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung. Die be­nö­ti­gen wir, um gu­te Fach­kräf­te zu hal­ten“, be­dankt sich Ans­gar Röhr­bein. 😊 Seit der Grün­dung im Ju­li 1992 ist das Mär­ki­sche Kin­der­schutz-Zen­trum die Fach­stel­le rund um das The­ma „Kin­des­wohl­ge­fähr­dung“ und steht Kin­dern, Ju­gend­li­chen, El­tern, Fa­mi­li­en und In­sti­tu­tio­nen, wie et­wa Ju­gend­äm­tern, Schu­len oder Kin­der­gär­ten in der Re­gi­on be­ra­tend zur Sei­te.

Herz­li­chen Dank an die Fir­ma hotset!!🙏☺️
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Schö­ne Ak­ti­on Ralf Schwarzkopf🎯

11. Ja­nu­ar 2022 
Im Kalender der besonderen Tage steht heute: 
Der Tag der Poesie am Arbeitsplatz!

Mit dem Tag soll einerseits darauf aufmerksam gemacht werden, dass viele bekannte Dichter neben dem Schreiben auch einer anderen Tätigkeit nachgegangen sind, andererseits soll dazu aufgerufen werden, selbst am Arbeitsplatz ein Gedicht zu verfassen.

Es geht also um die Kunst des Dichtens. Wir haben da mal was vorbereitet. Wer macht mit?

#kreativseinmachtglücklich #hotset #TagderPoesie

Im Ka­len­der der be­son­de­ren Ta­ge steht heu­te:
Der Tag der Poe­sie am Ar­beits­platz!

Mit dem Tag soll ei­ner­seits dar­auf auf­merk­sam ge­macht wer­den, dass vie­le be­kann­te Dich­ter ne­ben dem Schrei­ben auch ei­ner an­de­ren Tä­tig­keit nach­ge­gan­gen sind, an­de­rer­seits soll da­zu auf­ge­ru­fen wer­den, selbst am Ar­beits­platz ein Ge­dicht zu ver­fas­sen.

Es geht al­so um die Kunst des Dich­tens. Wir ha­ben da mal was vor­be­rei­tet. Wer macht mit?

#krea­tiv­sein­macht­glück­lic #hotset #Tagd­er­Poe­sie
MehrWe­ni­ger

6. Ja­nu­ar 2022 
⭐Die Sternsinger sind unterwegs!⭐

Die 64. Sternsingeraktion steht bundesweit unter dem Leitwort Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit!

Für viele Menschen symbolisiert der #Dreikönigstag das Ende der Weihnachtszeit. Weit verbreitet ist daher der Brauch, den Weihnachtsbaum am 6. Januar ein letztes Mal zu erleuchten und ihn dann zu plündern. 

Vor allem Kinder ziehen als Heilige Drei Könige verkleidet mit einem Stern um die Häuser und singen Lieder, um Geld für #Bedürftige zu sammeln. An die Haustüren schreiben sie die Jahreszahl und die Buchstaben „C+M+B“. Dabei handelt es sich aber nicht, wie oft vermutet, um die Anfangsbuchstaben der drei Könige, sondern um die Abkürzung für „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“). Mit der Markierung sollen die Sternsinger dem Haushalt #Segen für das neue Jahr bringen: 

❗️Segensbitte für 2022: 20+C+M+B+22❗️

Die 64. Sternsingeraktion steht bundesweit unter dem Leitwort Gesund werden – gesund bleiben. Ein #Kinderrecht weltweit! Damit machen die Sternsinger auf die #Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam. In vielen Ländern des Globalen Südens ist die #Kindergesundheit aufgrund schwacher Gesundheitssysteme und fehlender sozialer Sicherung stark gefährdet. Wie schon im Vorjahr wurde die #Sternsingeraktion bis 2. Februar verlängert, um den Kirchengemeinden und Gruppen zu helfen, auch unter schwierigen Bedingungen eine erfolgreiche Aktion durchzuführen.
(Bildquelle: www.sternsinger.de)

⭐Die Stern­sin­ger sind un­ter­wegs!⭐

Die 64. Stern­sin­ger­ak­ti­on steht bun­des­weit un­ter dem Leit­wort „Ge­sund wer­den – ge­sund blei­ben. Ein Kin­der­recht welt­weit!„

Für vie­le Men­schen sym­bo­li­siert der #Drei­kö­nigs­tag das En­de der Weih­nachts­zeit. Weit ver­brei­tet ist da­her der Brauch, den Weih­nachts­baum am 6. Ja­nu­ar ein letz­tes Mal zu er­leuch­ten und ihn dann zu plün­dern.

Vor al­lem Kin­der zie­hen als Hei­li­ge Drei Kö­ni­ge ver­klei­det mit ei­nem Stern um die Häu­ser und sin­gen Lie­der, um Geld für #Be­dürf­ti­ge zu sam­meln. An die Haus­tü­ren schrei­ben sie die Jah­res­zahl und die Buch­sta­ben „C+M+B“. Da­bei han­delt es sich aber nicht, wie oft ver­mu­tet, um die An­fangs­buch­sta­ben der drei Kö­ni­ge, son­dern um die Ab­kür­zung für „Chris­tus man­sio­nem be­ne­di­cat“ („Chris­tus seg­ne die­ses Haus“). Mit der Mar­kie­rung sol­len die Stern­sin­ger dem Haus­halt #Se­gen für das neue Jahr brin­gen:

❗️Se­gens­bit­te für 2022: 20+C+M+B+22❗️

Die 64. Stern­sin­ger­ak­ti­on steht bun­des­weit un­ter dem Leit­wort „Ge­sund wer­den – ge­sund blei­ben. Ein #Kin­der­recht welt­weit!“ Da­mit ma­chen die Stern­sin­ger auf die #Ge­sund­heits­ver­sor­gung von Kin­dern in Afri­ka auf­merk­sam. In vie­len Län­dern des Glo­ba­len Sü­dens ist die #Kin­der­ge­sund­heit auf­grund schwa­cher Ge­sund­heits­sys­te­me und feh­len­der so­zia­ler Si­che­rung stark ge­fähr­det. Wie schon im Vor­jahr wur­de die #Stern­sin­ger­ak­ti­on bis 2. Fe­bru­ar ver­län­gert, um den Kir­chen­ge­mein­den und Grup­pen zu hel­fen, auch un­ter schwie­ri­gen Be­din­gun­gen ei­ne er­folg­rei­che Ak­ti­on durch­zu­füh­ren.
(Bild­quel­le: www.sternsinger.de)
MehrWe­ni­ger

22. De­zem­ber 2021 

Wir wün­schen Euch al­len ein ge­seg­ne­tes Weih­nachts­fest und ein mu­ti­ges NEUES JAHR🎅

Bleibt ge­sund und zu­ver­sicht­lich.

🎅Eu­re hot­set­ter!🎅

www.hotset.com
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Dan­ke das wün­sche ich Euch auch

17. De­zem­ber 2021 
Die #Vorweihnachtszeit🎅liefert im Kalender der #kuriosen Feiertage so manche schräge Steilvorlage. Heute, am 17. Dezember 2021 ist #NationalUglyChristmasSweaterDay (dt. Tag der hässlichen Weihnachtspullover).

Initiiert wurde dieser Ehrentag der besonders hässlichen #Weihnachtspullover im Jahre 2011 von einer Gruppe von Leuten, die ihre Vorliebe für die kitschigen #Weihnachtsklamotten zum Ausdruck bringen wollten📢.

Wie lässt sich der Tag der hässlichen #Weihnachtspullover🎅 am besten feiern? Nun, auch hier ist der Name natürlich Programm und dementsprechend sollte man heute eben seinen hässlichsten bzw. #kitschigsten Weihnachtspullover herausholen und natürlich auch tragen.

In diesem Sinne: Holt Eure hässlichsten #Weihnachtspullover🎅aus dem Schrank. Egal, ob in den Vereinigten Staaten, in #Deutschland oder sonst wo auf der Welt. Wobei die Zuschreibungen schön oder hässlich ja durchaus immer auch im Auge des jeweiligen Betrachters liegen.🎀 Der Wuffi🙈 sieht ja wirklich süß aus oder?

Über #Beweisfotos freuen wir uns in den Kommentaren.

www.hotset.com

Die #Vor­weih­nachts­zeit🎅lie­fert im Ka­len­der der #ku­rio­sen Fei­er­ta­ge so man­che schrä­ge Steil­vor­la­ge. Heu­te, am 17. De­zem­ber 2021 ist #Na­tio­nalU­g­ly­Christ­masS­wea­ter­Day (dt. Tag der häss­li­chen Weih­nachtspull­over).

In­iti­iert wur­de die­ser Eh­ren­tag der be­son­ders häss­li­chen #Weih­nachtspull­over im Jah­re 2011 von ei­ner Grup­pe von Leu­ten, die ih­re Vor­lie­be für die kit­schi­gen #Weih­nachts­kla­mot­ten zum Aus­druck brin­gen woll­ten📢.

Wie lässt sich der Tag der häss­li­chen #Weih­nachtspull­over🎅 am bes­ten fei­ern? Nun, auch hier ist der Na­me na­tür­lich Pro­gramm und dem­entspre­chend soll­te man heu­te eben sei­nen häss­lichs­ten bzw. #kit­schigs­ten Weih­nachtspull­over her­aus­ho­len und na­tür­lich auch tra­gen.

In die­sem Sin­ne: Holt Eu­re häss­lichs­ten #Weih­nachtspull­over🎅aus dem Schrank. Egal, ob in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten, in #Deutsch­land oder sonst wo auf der Welt. Wo­bei die Zu­schrei­bun­gen schön oder häss­lich ja durch­aus im­mer auch im Au­ge des je­wei­li­gen Be­trach­ters lie­gen.🎀 Der Wuf­fi🙈 sieht ja wirk­lich süß aus oder?

Über #Be­weis­fo­tos freu­en wir uns in den Kom­men­ta­ren.

www.hotset.com
MehrWe­ni­ger

17. De­zem­ber 2021 
Kurz vor Weihnachten🎅kommt nochmal eine #Produktvorstellung. Und was für eine!🎯

Sehr klein und #kompakt ist er, unser neuer Aluminiumnitrid-Heizer Hi-Watty Light. Und s c h n e l l 🎯ist er auch, sozusagen ein Sprinter. 

Zu seinen Disziplinen gehört das sehr schnelle #Aufwärmen und #Abkühlen von Gasen und Flüssigkeiten und damit ist dieser neue Keramik-Heizer eine Ideallösung für anspruchsvolle Hightech-Anwendungen in der #Halbleiter- und #Medizintechnik🩺sowie in der #Automotive🚔- und #Aerospace-Industrie✈️

Mehr gibts hier: https://www.hotset.com/de/komponenten/aluminiumnitrid-heizer/

Kurz vor Weihnachten🎅kommt noch­mal ei­ne #Pro­dukt­vor­stel­lung. Und was für ei­ne!🎯

Sehr klein und #kom­pakt ist er, un­ser neu­er Alu­mi­ni­um­ni­trid-Hei­zer Hi-Wat­ty Light. Und s c h n e l l 🎯ist er auch, so­zu­sa­gen ein Sprin­ter.

Zu sei­nen Dis­zi­pli­nen ge­hört das sehr schnel­le #Auf­wär­me und #Ab­küh­le von Ga­sen und Flüs­sig­kei­ten und da­mit ist die­ser neue Ke­ra­mik-Hei­zer ei­ne Ide­al­lö­sung für an­spruchs­vol­le High­tech-An­wen­dun­gen in der #Halb­lei­ter- und #Me­di­zin­tech­nik🩺so­wie in der #Au­to­mo­ti­ve🚔- und #Ae­ro­space-In­dus­trie✈️

Mehr gib­t’s hier: www.hotset.com/de/komponenten/aluminiumnitrid-heizer/
MehrWe­ni­ger

7. De­zem­ber 2021 

Ei­ne schö­ne Pre­mie­re in schwie­ri­gen Zei­ten🎅

Am 6. De­zem­ber ha­ben wir erst­mals ei­ne klei­ne #Ni­ko­laus­fei­er für die Kin­der un­se­rer #Mitarbeiter an­ge­bo­ten. Na­tür­lich un­ter Ein­hal­tung der ak­tu­el­len Co­ro­na-Re­geln.

Die hotset-El­fen ha­ben gan­ze #Ar­beit ge­leis­tet und der #Ni­ko­laus auch. Das Schöns­te aber wa­ren die leuch­ten­den Kin­der­au­gen😃😍

www.hotset.com
MehrWe­ni­ger

6. De­zem­ber 2021 

STIEFEL RAUS – NIKOLAUS!!!🎅🎅🎅

Hat bei uns heu­te schon mal rich­tig gut ge­klappt. Und es geht das Ge­rücht, dass der Ni­ko­laus heu­te Nach­mit­tag noch­mal per­sön­lich vor­bei­kommt. Wir wer­den be­rich­ten🎅🎅🎅
www.hotset.com

#hotset #ni­ko­laus­tag #lue­den­scheid
MehrWe­ni­ger

1. De­zem­ber 2021 

In un­se­rer „El­fen­werk­statt“ herrscht re­ges Trei­ben. So viel zu tun. Hof­fent­lich wird al­les recht­zei­tig fer­tig.

#hotset #team­spi­rit #her­zens­an­ge­le­gen­heit
MehrWe­ni­ger

1. De­zem­ber 2021 
WE WANT YOU!🎯🎯🎯🎯

Schon wieder neue Jobs auf https://www.hotset.com/karriere/

Es sind unsere #Mitarbeiter, die durch ihre großartigen #Ideen für stetiges #Wachstum und den #Erfolg von hotset sorgen. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten und neugierigen Mitarbeitern, die in der Lage sind, über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wir bieten freie #Entfaltungsmöglichkeiten, flache #Hierarchieebenen und eine gewachsene Unternehmenskultur. 
Guck doch mal hier: https://www.hotset.com/karriere/

#wewantyou #unternehmenskultur #hotset

WE WANT YOU!🎯🎯🎯🎯

Schon wie­der neue Jobs auf www.hotset.com/karriere/

Es sind un­se­re #Mitarbeiter, die durch ih­re groß­ar­ti­gen #Ideen für ste­ti­ges #Wachs­tum und den #Er­folg von hotset sor­gen. Wir sind im­mer auf der Su­che nach mo­ti­vier­ten und neu­gie­ri­gen Mit­ar­bei­tern, die in der La­ge sind, über den Tel­ler­rand hin­aus zu schau­en. Wir bie­ten freie #Ent­fal­tungs­mög­lich­kei­te, fla­che #Hier­ar­chie­ebe­nen und ei­ne ge­wach­se­ne Un­ter­neh­mens­kul­tur.
Guck‘ doch mal hier: www.hotset.com/karriere/

#we­wan­ty­ou #un­ter­neh­mens­kul­tur #hotset
MehrWe­ni­ger

25. No­vem­ber 2021 

Sieht gut aus oder?

Lie­ben Dank an un­se­re Weih­nachts­en­gel Va­nes­sa Grie­ger (links) und Chr­isou­la Si­de­ro­glou.

#team­work #al­le­jah­re­wie­der #hotset
MehrWe­ni­ger

25. No­vem­ber 2021 
Also der Baum steht schon mal ...!🌲🎀🌲🎀

#azubisatwork #hotset #traditionen #allejahrewieder

Al­so der Baum steht schon mal …!🌲🎀🌲🎀

#azu­bi­sat­work #hotset #tra­di­tio­nen #al­le­jah­re­wie­der
MehrWe­ni­ger

23. No­vem­ber 2021 
What a day makes: Heute ist National #Espresso Day!☕️

Woher stammt der Name #Espresso?☕️
Zwar ist die Annahme, dass sich der Name von der schnellen Zubereitungsart, der Rolle des hohen Drucks (lat. exprimere – dt. etwas ausdrücken) immer noch relativ weitverbreitet, aus etymologischer Sicht aber schlichtweg falsch. Vielmehr leitet sich der Begriff #Espresso vom italienischen #espressivo ab, welches ein explizit für einen Gast zubereitetes Gericht bezeichnet.

Was zeichnet einen guten #Espresso☕️ aus?
Im Vergleich zum klassischen #Filterkaffee ist der Espresso aufgrund seiner höheren #Koffein-Konzentration geschmacklich bitterer. Weiterhin charakteristisch für den Espresso sind zwei Aspekte: Zum einen die sogenannte #Crema☕️, eine dichte, zumeist haselnussbraune #Schaumschicht, die wesentlich zum Geschmack beiträgt und zum anderen der Verzehr in kleinen, dickwandigen Tassen. Ob gesüßt oder ungesüßt bzw. mit einem Glas stillem Wasser bleibt dem Espresso-Trinker überlassen.

In diesem Sinne: Wohl bekommt es und Euch allen einen tollen National Espresso Day. Egal, ob in den Vereinigten Staaten, in Italien oder sonst wo auf der Welt - also zum Beispiel in Lüdenscheid bei hotset, es ist Liebe auf den ersten Schluck.☕️
(Quelle: www.kuriosefeiertage.de)

#espresso #kaffeeliebe #hotset #ganzebohne #EspressoDay

What a day makes: Heu­te ist Na­tio­nal #Es­pres­so Day!☕️

Wo­her stammt der Na­me #Es­pres­so?☕️
Zwar ist die An­nah­me, dass sich der Na­me von der schnel­len Zu­be­rei­tungs­art, der Rol­le des ho­hen Drucks (lat. ex­pri­me­re – dt. et­was aus­drü­cken) im­mer noch re­la­tiv weit­ver­brei­tet, aus ety­mo­lo­gi­scher Sicht aber schlicht­weg falsch. Viel­mehr lei­tet sich der Be­griff #Es­pres­so vom ita­lie­ni­schen #es­pres­si­vo ab, wel­ches ein ex­pli­zit für ei­nen Gast zu­be­rei­te­tes Ge­richt be­zeich­net.

Was zeich­net ei­nen gu­ten #Es­pres­so☕️ aus?
Im Ver­gleich zum klas­si­schen #Fil­ter­kaf­fee ist der Es­pres­so auf­grund sei­ner hö­he­ren #Kof­fe­in-Kon­zen­tra­ti­on ge­schmack­lich bit­te­rer. Wei­ter­hin cha­rak­te­ris­tisch für den Es­pres­so sind zwei Aspek­te: Zum ei­nen die so­ge­nann­te #Crema☕️, ei­ne dich­te, zu­meist ha­sel­nuss­brau­ne #Schaum­schicht, die we­sent­lich zum Ge­schmack bei­trägt und zum an­de­ren der Ver­zehr in klei­nen, dick­wan­di­gen Tas­sen. Ob ge­süßt oder un­ge­süßt bzw. mit ei­nem Glas stil­lem Was­ser bleibt dem Es­pres­so-Trin­ker über­las­sen.

In die­sem Sin­ne: Wohl be­kommt es und Euch al­len ei­nen tol­len Na­tio­nal Es­pres­so Day. Egal, ob in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten, in Ita­li­en oder sonst wo auf der Welt – al­so zum Bei­spiel in Lü­den­scheid bei hotset, es ist Lie­be auf den ers­ten Schluck.☕️
(Quel­le: www.kuriosefeiertage.de)

#Es­pres­so #kaf­fee­lie­be #hotset #gan­ze­boh­ne #Es­pres­so­Day
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

die Es­pres­so-Part­ner Da­ni­el Hôn­sél Phil­ipp Dschi 

4. No­vem­ber 2021 

#Öko­pro­fi? Ja klar!🖐

Un­ter­neh­men ste­hen heu­te mehr denn je vor der #Her­aus­for­de­rung, nach­hal­tig zu han­deln und zu­gleich ein ho­hes Maß an Wett­be­werbs­fä­hig­keit bei­zu­be­hal­ten🎯

Das Pro­jekt #Öko­pro­fi gibt uns als teil­neh­men­dem Un­ter­neh­men in Lü­den­scheid das not­wen­di­ge Werk­zeug an die Hand, um die­ser Her­aus­for­de­rung ge­recht zu wer­den🎯

Die ein­fachs­ten #Ideen sind oft die BESTEN!😁

Uns ge­fällt auch, dass ei­gent­lich je­der mit­ma­chen kann – un­ab­hän­gig von Grö­ße und Bran­che. Ein­fach mal über den #Tel­ler­rand gu­cken und schau­en, wie an­de­re an die Sa­che ran­ge­hen. Macht Spaß und über­zeugt🖐🖐🖐

#öko­pro­fi #hotset #wettbewerbsfähigkei #nach­hal­tig­keit
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Ge­sell­schaft zur Wirt­schafts- und Struk­tur­för­de­rung im Mär­ki­schen Kreis – hat Spaß gemacht😎

Sehr cool Phil­ipp Dschi. Was meint Ralf Schwarzkopf?

25. Ok­to­ber 2021 
Ehrt die Nudel - feiert die Pasta. Der 25. Oktober steht seit 1995 für nicht weniger als den Weltpastatag bzw. Weltnudeltag.

Initiiert wurde der World Pasta Day durch den sogenannten World Pasta Kongress im Jahr 1995, bei dem jedes Jahr 40 Nudel- und Pasta-Hersteller aus aller Welt an wechselnden Orten zusammenkommen. 

Ziel dieses Nudel-Feiertages ist es, die Wertigkeit und kulinarische Bandbreite von #Nudeln für die #globale Ernährung ins öffentliche Bewusstsein zu schaffen

Wie lässt sich der #Weltpastatag am besten feiern?
Die Antwort ist hier natürlich relativ offensichtlich. Denn heute geht es hauptsächlich darum, #Nudeln zu kochen und auch zu essen.

Also immer her mit Euren #Ideen und #Rezepten zum Weltnudeltag...🧀🥩🍅

#WeltNudeltag #hotset #rezepte

Ehrt die Nu­del – fei­ert die Pas­ta. Der 25. Ok­to­ber steht seit 1995 für nicht we­ni­ger als den Welt­pasta­tag bzw. Welt­nu­del­tag.

In­iti­iert wur­de der World Pas­ta Day durch den so­ge­nann­ten World Pas­ta Kon­gress im Jahr 1995, bei dem je­des Jahr 40 Nu­del- und Pas­ta-Her­stel­ler aus al­ler Welt an wech­seln­den Or­ten zu­sam­men­kom­men.

Ziel die­ses Nu­del-Fei­er­ta­ges ist es, die Wer­tig­keit und ku­li­na­ri­sche Band­brei­te von #Nu­deln für die #glo­ba­le Er­näh­rung ins öf­fent­li­che Be­wusst­sein zu schaf­fen

Wie lässt sich der #Welt­pasta­tag am bes­ten fei­ern?
Die Ant­wort ist hier na­tür­lich re­la­tiv of­fen­sicht­lich. Denn heu­te geht es haupt­säch­lich dar­um, #Nu­deln zu ko­chen und auch zu es­sen.

Al­so im­mer her mit Eu­ren #Ideen und #Re­zep­ten zum Welt­nu­del­tag…🧀🥩🍅

#Welt­Nu­del­tag #hotset #Re­zep­te
MehrWe­ni­ger

Auf Face­book kommentieren

Und was hast Hotset mit Pas­ta zu tun? Die Papp­kar­tons der Nu­del­her­stel­ler wer­den mit Hotset Heiz­ele­men­ten ver­packt. Je­der kennt die­sen Kunst­stoff­kle­ber, mit dem die La­sche ver­schlos­sen wird. Füh­ren­de Ver­pa­ckungs­ma­schi­nen­her­stel­ler ver­trau­en bei dem so­ge­nann­ten Hot­melt-Ver­fah­ren auf hotset Heiz­ele­men­te ☝️🧐

19. Ok­to­ber 2021 
Das war ENDLICH wieder #Messe. Menschen treffen, diskutieren, unterhalten, präsentieren, quatschen - das war richtig klasse.

Die #FAKUMA war ein Top-Event. #DSystem, #ZSystem und und und ...!

Also wir könnten schon wieder! 

https://www.hotset.com

Das war ENDLICH wie­der #Mes­se. Men­schen tref­fen, dis­ku­tie­ren, un­ter­hal­ten, prä­sen­tie­ren, quat­schen – das war rich­tig klas­se.

Die #FAKUMA war ein Top-Event. #DSys­tem, #ZSys­tem und und und …!

Al­so wir könn­ten schon wie­der!

www.hotset.com
MehrWe­ni­ger

10. Ok­to­ber 2021 
WIR sind #onfire - wie immer!

Endlich: ist wieder Messe - live und persönlich. Die #FAKUMA 2021 startet am 12. Oktober. Kommt vorbei - an unserem Messestand in Halle B3, Stand 3005. In diesem Jahr only men at work - mit (von rechts) Ralf Schwarzkopf, Sven Braatz und Daniel Hônsél. Nicht auf dem Bild, aber auch vor Ort: Andreas Filler, René Schlöter und Kevin Kriesten. Wir freuen uns auf EUCH.

#hotset #fakuma2021 #dssystem #ZSystem

WIR sind #on­fire – wie im­mer!

End­lich: ist wie­der Mes­se – live und per­sön­lich. Die #FAKUMA 2021 star­tet am 12. Ok­to­ber. Kommt vor­bei – an un­se­rem Mes­se­stand in Hal­le B3, Stand 3005. In die­sem Jahr „on­ly men at work“ – mit (von rechts) Ralf Schwarz­kopf, Sven Braatz und Da­ni­el Hôn­sél. Nicht auf dem Bild, aber auch vor Ort: An­dre­as Fil­ler, Re­né Schlö­ter und Ke­vin Kries­ten. Wir freu­en uns auf EUCH.

#hotset #fakuma2021 #ds­sys­tem #ZSys­tem
MehrWe­ni­ger

Scroll to Top