DIN 43714

« Back to Glossary Index

Lei­tun­gen, Ste­cker und Ka­bel von Ther­mo­ele­men­ten und Aus­gleichs­lei­tun­gen wer­den nach be­stimm­ten Codes farb­lich ge­kenn­zeich­net. Die DIN 43714 lis­tet die deut­schen Kenn­far­ben zur farb­li­chen Iden­ti­fi­ka­ti­on von Ther­mo­ele­men­ten und Aus­gleichs­lei­tun­gen. De­ren Farb­ska­la ist ab­wei­chend u.a. von den US-ame­ri­ka­ni­schen (ANSI MC 91.1), eu­ro­päi­schen (DIN EN 60584), bri­ti­schen (BS4937/1843) und fran­zö­si­schen (NF C 42–324) Farb­codes. Die Kenn­far­ben ma­chen sicht­bar, aus wel­chen Ma­te­ria­li­en (Cu, Cu­Ni, FE, Ni­Cr, Ni­CrSi u.a.) die Lei­tun­gen, Ste­cker und Ka­bel der Ther­mo­ele­men­te be­stehen und wie ih­re elek­tri­sche Po­la­ri­sie­rung an­ge­legt ist.

« Zurück zum Glossar Index
Scroll to Top