Thermopaar

« Back to Glossary Index

Die zwei Dräh­te ei­nes Ther­mo­ele­ments zur Mes­sung von Tem­pe­ra­tu­ren bil­den ein Ther­mo­paar. Ther­mo­paa­re kön­nen aus zahl­rei­chen ver­schie­de­nen Me­tall­draht-Kom­bi­na­tio­nen be­stehen. Die Aus­füh­rung des Ther­mo­paa­res ist da­her auch von ent­schei­den­der Be­deu­tung für die sen­so­ri­sche Prä­zi­si­on und Leis­tungs­fä­hig­keit ei­nes Thermoelements.

« Zurück zum Glossar Index
Scroll to Top